Rezept: Fischmarinade für Grill- oder Backfisch

Damit der Fisch nach dem Grillen auch richtig lecker schmeckt, braucht man eine gute Marinade, bestehend aus frischen Gewürzen, Olivenöl und Zitronensaft. Eine solche Marinade läßt sich im Thermomix ohne viel Aufwand sehr schnell selber herstellen.

zur Rezeptesammlung >

 

Zutaten:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Zwiebel
  • 3 Stengel Basilikum
  • Blätter von 2 Stengel Salbei
  • Blätter von 2 Zweigen Pfefferminz
  • 3 Stengel Petersilie und Dill
  • 30 g Olivenöl
  • 10 g Sojasauce
  • 10 g Balsamiko
  • Zitronensaft von einer halben Zitrone.......  

 

 

Zubereitung :

  1. Knoblauch, Zwiebel und Grünzeug in den Mixtopf geben, 3 Sek. /St. 8, zerkleinern
  2. Alle anderen Zutaten in den Mixtopf geben, 20 Sek./St. 4.

 

Den Fisch mit der Marinade einschmieren und vor dem Grillen einige Zeit einziehen lassen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Kuhn (Montag, 28 April 2014 10:34)

    nn


Luba Fleischer

Thermomix-Repräsentantin

DT472018

 


Huthmacher Str. 16

52428 Jülich


luba.fleischer@t-online.de

  

Tel.: 02463/999414

Diese Webseite wurde aus eigener Initiative entwickelt und steht nicht im Zusammenhang mit der Seite des Herstellers des TM31, TM5 sowie TM6, der Firma Vorwerk Deutschland Stiftung & Co KG, Geschäftsbereich Thermomix!