Mediterranes Fladenbrot mit Mozzarella

 

Zutaten für Teig:

  • 100g Dinkel
  • 1 Würfel Hefe
  • 260g Wasser ( lauwarm)
  • 400g Mehl ( Type 405 oder Dinkelmehl 630er)
  • 1 TL  Salz
  • 50g Olivenöl
  • ½ TL Zucker

 

Zutaten für Belag:

  • 1 Tomate
  • 1 halbe Zwiebel ( ca. 50g)
  • 1 Mozarella
  • italienische Kräuter oder frisches Basilikum
  • grobkörniges Salz
  • Sesam, Schwarzsesam oder Schwarzkümmel

 

Zubereitung:

  1. Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 30 Sek./ St. 10 zerkleinern.
  2. Hefe und Wasser dazugeben und 1½ Min./ 37°C / St. 2 erhitzen.
  3. Die restlichen Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben und alles  2 ½ Min./ Teigknetstufe kneten.
  4. Auf ein mit Backpapier belegtes oder gut gefettetes (mit Olivenöl) Backblech in Fladenform mit nassen oder geölten Fingern auseinanderdrücken.
  5. 1 Tomate halbiert, italienische Kräuter oder frisches Basilikum, Zwiebel in den Mixtopf geben und 3 Sek./ St. 4 zerkleinern, auf  den Teig geben.
  6. 1 Mozarella in den Mixtopf geben, 2-3 Sek./ St.9 krümelig zerkleinern ebenfalls auf das Fladenbrot geben,
    dann mit grobkörnigem Salz, Sesam, Schwarzsesam oder Schwarzkümmel bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.
  7. ½ Stunde ohne Zugluft gut aufgehen lassen und dann bei 200 Grad ca. 20 Min. backen.

 

Tipp:
Sie können beliebig mit den Zutaten variieren z.B. Speckwürfelchen, andere Kräuter, Oliven, oder nur Zwiebeln etc. als Belag verwenden..
Wenn Sie den Teig mit nur 20 g Hefe machen können Sie das vorbereitete Fladenbrot ruhig mal 3-4 Stunden im Backofen ohne Zugluft „gehen“ lassen und dann erst backen. Dann wird es noch luftiger..

 


Luba Fleischer

Thermomix-Repräsentantin

DT472018

 


Huthmacher Str. 16

52428 Jülich


luba.fleischer@t-online.de

  

Tel.: 02463/999414

Diese Webseite wurde aus eigener Initiative entwickelt und steht nicht im Zusammenhang mit der Seite des Herstellers des TM31, TM5 sowie TM6, der Firma Vorwerk Deutschland Stiftung & Co KG, Geschäftsbereich Thermomix!