Kräuterfaltenbrot

Zutaten für den Kräuterbutter:

  • 2 Knoblauchzehe
  • 3 Stängel Petersilie, abgezupft
  • 3 Stängel Basilikum, abgezupft
  • 150 g Butter
  • 1 TL Kräutersalz

 

Zutaten für den Teig:

  • 600 g Mehl
  • 300 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe (40 g)
  • ½ TL Zucker
  • 2 TL Kräutersalz
  • 50 g Öl

 

Zubereitung Kräuterbutter:

  1. Knoblauch, Petersilie und Basilikum in den Mixtopf geben und 3 Sek./St. 8 zerkleinern.
  2. Butter und Salz zugeben und ca 25 Sek./St. 6 vermischen. Umfüllen.

 

Zubereitung Teig:

  1. Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Teigknetstufe kneten.
  2. Den Teig ca 0,7 -1 cm Dick ausrollen, mit Kräuterbutter bestreichen und in ca 5 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen wie eine Ziehharmonika in Falten legen, in eine gefettete Springform nebeneinandersetzen und ca. 15 Min. gehen lassen.
  3. Backform auf ein Backblech oder auf Alufolie setzen, da eventuell Fett austretten kann, und im vorgeheiztem  (200 °C) Backofen 25-30 Minuten backen.




Rezeptvarianten:

  • Nehmen Sie eine herzförmige Backform oder eine Auflaufform.
  • Ersetzen Sie das Öl mit dem Öl von eingelegten Tomaten oder Oliven.
  • Bereiten Sie Kräuterbutter aus  200 -250 g Butter zu. Den Rest können Sie zum Kräuterfaltenbrot servieren.


 


Luba Fleischer

Thermomix-Repräsentantin

DT472018

 


Huthmacher Str. 16

52428 Jülich


luba.fleischer@t-online.de

  

Tel.: 02463/999414

Diese Webseite wurde aus eigener Initiative entwickelt und steht nicht im Zusammenhang mit der Seite des Herstellers des TM31, TM5 sowie TM6, der Firma Vorwerk Deutschland Stiftung & Co KG, Geschäftsbereich Thermomix!